Person

Martin Rüegg15_SP_BL_Wahlk_Portraet_Martin_Rueegg_Web
Geboren am 27.7.57 in Basel, wohnhaft in Gelterkinden
Verheiratet, zwei Kinder (18, 21), seit 1994 Arbeit im Teilpensum (73%)

Ausbildung
Matur Typus B (Latein)
Studium an der Universität Basel in Geographie, Mathematik und Sport
Diplome für das mittlere und höhere Lehramt

Beruf
Lehrer für Geografie und Sport am Gymnasium Liestal

Verbandstätigkeit
1988-1996 Vorstandsmitglied Verein Basellandschaftlicher GymnasiallehrerInnen (GBL)
1994-2001 Vorstandsmitglied Verein Schweizerischer GymnasiallehrerInnen (VSG)
1994-1996 Mitglied AG VSMT (Verein Schweizerischer Mittelschulturnlehrer) „MAV/MAR“ (Sport als Maturitätsfach)
1995-2001 Mitglied ZV LCH (LehrererInnen Schweiz)
1997-2001 Mitglied KAB (Kommission Allgemeine Bildung) der EDK

Politik
1999 Eintritt in die SP
2003 Landrat. Mitglied Bau- und Planungskommission. Vorstand Parlamentarische Gruppe Sport.
2003-2014 Vorstand IGÖV NW-CH
2005-2008 Vizepräsident SP BL
2007 Wahlkampfleiter nationale Wahlen
2008-2013 Präsident SP BL

Vereinstätigkeit
2006 Präsident Verein Erlebnisraum Tafeljura
2009 Präsident Verein Jurapark Baselland
2010 Stiftungsrat Sportmuseum Schweiz
1971 Schwimmklub Gelterkinden
1995 Veloclub Gelterkinden

Ich mag:
Blühende Kirschbäume im Oberbaselbiet, Aussicht, Wasser, Transparenz, Velo, FCZ, lauschige Gartenbeiz, Rolling Stones, Einsatz für die Schwächeren, Jassen, Dachlandschaften, Bergün, Mobility, Sportmuseum, Pasta, launige Reden, Begegnung mit jungen Menschen.

Ich mag nicht:
AKW, Kompromisslosigkeit, Kutteln, Littering, Krieg und Hunger, Überheblichkeit, Steuerhinterzieher, Katzenhaare, Hass und Gewalt, Schnulzen, Raser, Beleidigungen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.